Allgemeine Information

Mit Purple DS haben Sie die Möglichkeit eine Preview App zu erstellen, mit deren Hilfe sie neue Inhalte, angepasste App Designs und neue Purple DS Technologien vor Übernahme in ihre Live App testen können.


Um eine Preview-App zu bauen, müssen entsprechende Zertifikate und Mobile Provisioning Profile erstellt werden.



Anleitung


1. Registrieren Sie zunächst die gewünschten Testgeräte in Ihrem Apple Account.


Dies ist ein Auszug aus der Apple Developer Dokumentation vom 22.09.2022.


Nachdem Sie die Geräte-IDs gesammelt haben, können Sie sie alle auf einmal registrieren, indem Sie die Gerätenamen und Kennungen in eine Datei einfügen. Melden Sie sich bei Ihrem Entwicklerkonto an und gehen Sie dann wie folgt vor:


1. Wählen Sie Zertifikate, Kennungen und Profile aus.

2. Wählen Sie Geräte aus.

3. Klicken Sie für eine Beispieldatei auf Beispieldatei herunterladen.

4. Passen Sie die Beispieldatei mit Ihren spezifischen Geräteinformationen an.

5. Laden Sie die Gerätedatei hoch.


Weitere Informationen zur Registrierung mehrerer Geräte finden Sie unter Mehrere Geräte registrieren.


Fügen Sie ein einzelnes Gerät hinzu, indem Sie auf die Plus-Schaltfläche (+) neben dem Titel „Geräte“ klicken. Geben Sie die Kennung und einen Namen für das Gerät an. Verwenden Sie einen Namen, der die Identifizierung des Geräts erleichtert; kombinieren Sie beispielsweise den Namen des Besitzers und den Gerätetyp, „Ravi Patels iPhone 11“.


Sie können Geräte deaktivieren, denen Sie die Verwendung Ihrer App nicht mehr gestatten: Wählen Sie das Gerät aus und klicken Sie auf Deaktivieren. Die Code-Signierung schließt das Gerät nicht ein, solange es deaktiviert ist, aber das Gerät wird bis zu Ihrem Kontoerneuerungsdatum auf die Anzahl der Geräte in der Produktfamilie angerechnet. Durch das Deaktivieren eines Geräts werden alle Bereitstellungsprofile ungültig, die das Gerät enthalten; automatisches Signieren generiert das Profil neu, wenn Sie Ihre App das nächste Mal erstellen, oder Sie können das Profil manuell neu generieren, wenn Sie kein automatisches Signieren verwenden.


Die Anleitung finden Sie hier: Zum externen Artikel


2. Pro App, die Sie testen wollen, erstellen Sie nun ein Provisioning Profile ein P12 (Dev- oder Distribution Zertifikat).


3. Erstellen Sie das Mobile Provisioning Profile für Test-Geräte ebenfalls in Ihrem Apple Account und laden Sie es herunter.


Achtung: Hinterlegen Sie beim Mobile Provisioning Profile “ad hoc”, statt „App Store“.

Anleitung hier: Zum Artikel


4. Laden Sie jetzt das P12 und das Provisioning Profile im Purple Manager hoch. 

Anleitung hier: Zum Artikel


5. Sie können jetzt die iOS-App Preview, wie gewohnt per QR-Code im Manager scannen, heruntergeladen und auf einem der von Ihnen registrierten Geräte testen.