Um Dienste von Firebase wie Cloud Messaging, In-App Messaging, Analytics oder Crashlytics nutzen zu können, müssen Sie Ihre Purple DS Android App mit der Firebase Console verbinden.


Bitte folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, um schnell eine Verbindung herzustellen!


Step-by-step guide



Einrichten eines Firebase Projekts


Um ein Firebase-Projekt schnell einzurichten, führen Sie bitte diese Schritte aus. Wenn Sie bereits ein Firebase-Projekt haben, können Sie mit dem Kapitel Android App Integration fortfahren.


01. Legen Sie einen Namen für Ihr Projekt fest





02. Analytics einrichten (oder überspringen, wenn Sie es später hinzufügen möchten)





02a. Google Analytics-Konto auswählen






03. Das war's. 





Firebase zu Ihrer Android-App hinzufügen



Um Ihr Firebase-Projekt mit Ihrer Android-App zu verbinden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:


01. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und öffnen Sie Projekteinstellungen.





02. Klicken Sie auf der Registerkarte Ihre Apps auf das Android-Symbol.





03. Füllen Sie Ihren Android-Paketnamen (Der Paketname in Purple DS) und optional Ihren App-Nicknamen aus.






04. Bitte ignorieren Sie die folgenden Schritte (2-4), indem Sie auf "Weiter / Diesen Schritt überspringen" klicken, bis das Projekt erstellt ist. Im allgemeinen Teil Ihres Projekts können Sie die Datei google-services.json herunterladen.





05. Klicken Sie nun bitte auf die Registerkarte Cloud Messaging.





06. Bitte kopieren Sie den Serverkey für das Cloud Messaging Setup im Purple DS Manager.






Firebase in Purple aktivieren


Nachdem Sie Ihr Projekt und alle notwendigen Assets erfolgreich erstellt haben, wechseln wir nun zum Purple DS Manager, wo die folgenden Schritte durchgeführt werden müssen:


01. Gehen Sie zum Abschnitt Push/Analytics im Manager.





02. Aktivieren Sie alle Firebase Checkboxen und laden Sie die google-services.json von Firebase hoch.





03. Aktivieren Sie Manager Push und geben Sie den Server Key ein, den Sie in Schritt 6 aus dem Firebase Setup kopiert haben.