Wenn Sie im Purple DS Composer ein Projekt fertiggestellt haben, können Sie es mit den folgenden Schritten exportieren und lokal als PKAR Datei speichern. Anschließend können Sie die Daten in die gewünschte App im Purple DS Manager hochladen.

Tipp: Neben dem Export von Inhalten wird dieser Workflow auch zum Beispiel für den Export von Ad Bannern verwendet.

  1. Klicken Sie oben in der Menüleiste des Fensters auf "Ablage" (1) und wählen "Storytelling-Archiv exportieren“ (2). 
  2. Im folgenden Schritt können Sie die Exporteinstellungen definieren und den Export des Storytelling Archivs (PKAR) starten (3).
  3. Sobald der Export abgeschlossen ist, öffnet sich ein Finder-Fenster und zeigt die Export-Daten an. Der Ordner ist ein temporärer Ordner. Es empfiehlt sich daher, dass man die Daten in einem Projektordner zwischenspeichert. Sie müssen nur das Purple DS-Archiv (*.pkar) speichern. Die anderen Dateien benötigen Sie für einen Upload im Manager nicht.

Abschließend können Sie diese PKAR Datei im Purple DS Manager hochladen. Mehr zu PKAR Datei hochladen.