Der Purple DS Manager übernimmt eine Vielzahl von Aufgaben. Dazu gehört insbesondere das Erstellen und Verwalten von Apps sowie das Verwalten von Inhalten:

  • Apps erstellen und verwalten (Test und Release-Apps)
  • App Design anpassen (Farben, Texte, Home-Screen, Menü)
  • Inhalte Verwalten und in Apps ausspielen (Ihre Publikationen und Ausgaben)
  • Einbinden von Analytics Tools, z.B. Braze (ehem. AppBoy), Google Analytics, Flurry
  • Einbinden von Entitlement Tools (Purple DS Entitlement oder Drittanbieter)
  • Anbindung von Content Management Systemen, z.B. Drupal
  • Verwaltung von Content Templates zur semi-automatischen und automatischen Erstellung von App-Inhalten (siehe Purpel DS Workflows)
  • Verwaltung der Team-Mitglieder
  • Download des StarterKits, des aktuellen Purple DS Composers, sowie des Adobe InDesign Plug-Ins

Hinweis: Wenn Sie Inhalte oder die dynamischen Inhalte (z.B. das App-Menü) anpassen, müssen Sie die App nicht neu bauen. Diese Änderungen werden von der App automatisch übernommen. Bei allen anderen Änderungen (App-Icon, App-Farben, Font-Dateien, 3rd Party Integrations, ...) müssen Sie die App neu bauen und installieren (updaten).