Um ein PDF-Dokument zu importieren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie den Composer, wählen Sie „Import“ im Start-Dialog (1) und klicken Sie auf den Button „PDF“ (2).
  • Selektieren Sie das zu importierende PDF-Projekt (2.1) und bestätigen Sie "Import PDF" (2.2).


 

Stellen Sie die Import-Optionen entsprechend Ihrer Projektanforderungen ein. Insbesondere sind folgende Optionen zu beachten:

  1. Erste Seite ist Titelseite
    Sollen Doppelseiten importiert werden, wird mit dieser Option die erste Seite des PDF als Titelseite behandelt und als Einzelseite importiert.
  2. Einzelseiten importieren
    Falls der Import von Doppelseiten nicht gewünscht ist, können Sie über das Aktivieren dieser Option alle Seiten des PDF als Einzelseiten importieren. Dies kann z.B. beim Import einer Präsentation oder einer App, die nur auf Hochformat angelegt ist, wünschenswert sein.
  3. Seiten-Zoom Einstellungen
    Hiermit können Sie die zulässigen Zoomstufen festlegen. Falls Sie Zooming aktivieren wollen, empfehlen wir die Werte 1 (=100%) und 4 (=400%). Dies bedeutet, man kann nicht unter die initiale Größe verkleinern und maximal um das 4-fache vergrößern.

  • Über "Neues Dokument anlegen" (4) legen Sie das neue Purple DS Projekt an. Bitte speichern Sie Ihr Projekt, bevor Sie weiter daran arbeiten.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die PDF-Dateien folgende Eigenschaften aufweisen sollten, um perfekte Ergebnisse zu erzielen:

  • Farbsystem: RGB
  • Empfohlene Auflösung von eingebetteten Bildern: 144dpi

Alternativ können Sie das PDF-Dokument mit Hilfe von Adobe Acrobat und dessen Export Funktion in ein PostScript Dokument umwandeln und anschließend mit Acrobat Distiller und dem von uns vorbereiteten Exportjob in ein Purple DS optimiertes PDF-Dokument einfach umwandeln.