Purple DS Apps verfügen über zwei Standard-Übersetzungen: Deutsch und Englisch.

Sie können mit Hilfe einer Übersetzungsdatei neben Englisch und Deutsch weitere beliebige Sprachen individuell einbinden. Die Spracheinstellungen betreffen alle Buttons und Meldungen. Die Datei enthält auch alle notwendigen Texte für das Web Kiosk.


Hinweis: Ausgenommen sind die Sprach-Einstellungen im dynamischen Menü. Diese werden separat vorgenommen und gepflegt.



Die Auswahl der angezeigten Sprache erfolgt auf dem Gerät. Die Purple DS App erkennt die allgemeinen Spracheinstellungen des jeweiligen Geräts und zeigt dementsprechend alle Texte in dieser Sprache an, soweit diese Sprache verfügbar ist. Falls die eingestellte Sprache nicht angelegt ist, wird Englisch als Fallback Lösung angewandt. Dies gilt auch wenn die Liste der Einträge einer Sprache nicht vollständig eingetragen oder gepflegt wurde. 


Hinweis: iOS hat eine weitere Prüfung dazwischen geschoben. Man kann in iOS Geräten eine Liste von bevorzugten Sprachen anlegen. Wenn eine Purple DS App also die eingestellte Gerätesprache nicht als Sprachdatei vorfindet, prüft die App zunächst die Liste der bevorzugten Sprachen. Wenn dort eine Sprache aus der Sprachdatei angewählt ist, wird diese als Alternative angezeigt. Ansonsten fällt die App hier ebenfalls auf Englisch als Fallback-Lösung zurück.



Anlegen weiterer Sprachen in der Purple DS Sprachdatei


Die Vorlage der Sprachdatei kann aus dem Purple DS Manager als Excel-Datei heruntergeladen und bearbeitet werden. 

1. Gehen Sie dazu im Manager auf die gewünschte App und klicken Sie die 3 Punkte oben rechts im Menü.

2. Wählen Sie den Punkt "Translations" (Übersetzungen).

3. In dieser Übersicht können Sie durch Klick auf den Downloadpfeil die Purple DS Sprachdatei herunterladen und anschließend konfigurieren.

4. Fügen Sie in die Spalten nach "EN" das gewünschte Sprachkürzel ein und ergänzen Sie alle Meldungen in dieser Sprache. Eine Liste der Sprachkürzel finden Sie hier.

5. Laden Sie mit einem Klick auf "Upload Translation" (Upload Übersetzung) die geänderte Excel-Datei hoch. Im Anschluß zeigt die Übersicht, welche Sprache erkannt wurden.

6. Bauen Sie die App neu, da sich ansonsten die Änderungen nicht auswirken.



Im folgenden Artikel finden Sie Beispiele, wie sich die App bei unterschiedlichen Spracheinstellungen des Geräts und der Purple DS App verhält.