Möglicherweise fehlen hier die Einstellungen zum Abspielmodus des Videos.

Im Objekt-Inspektor finden sich Optionen zu Autoplay und Steuerung anzeigen. Eine dieser beiden Optionen muss angehakt sein, damit das Video entweder automatisch abgespielt wird oder vom Benutzer gestartet werden kann.


1. Video auswählen

2. Im Inspector die Element-Eigenschaften anwählen und nach unten scrollen.

3. Im Bereich "Movie" die gewünschten Eigenschaften anwählen.




  • Videos sind nach dem Import standardmäßig auf "Autoplay" gestellt, d.h. sobald die Seite geladen wird, startet das Video automatisch.
  • Wenn Sie diese Option abwählen, empfiehlt es sich, die Steuerung anzeigen lassen.
  • Die Option "A/V Loop" bedeutet, dass das Video in einer Endlos-Schleife immer wieder abgespielt wird, z.B als Animation im Hintergrund.
  • Die Startverzögerung verzögert den Start des Videos um die eingetragenen Frames (siehe Zeit- und Frameangabe oberhalb der Ebenenliste). Sie ist nur beim allerersten Abspielen des Videos wirksam.
  • Sie können im Menü "Vollbildmodus" einstellen, wie ein Video abgespielt wird, wenn es im Ausgangszustand kleiner als die Gesamtseite ist, z.B. Wechsel in den Vollbildmodus und das Verhalten, wenn es startet bzw. stoppt oder beendet wird und in welcher Orientierung es abgespielt wird.